Head of the River Race 2005

Date March 19, 2005 | Map

Das Head of the River Race ist wohl einer der zahlenmäßig größten Ruderwettbewerbe der Welt. Bis zu 420 Achter (ergibt also 3.780 Teilnehmer) fahren die berühmte Strecke des Cambridge-Oxford-Rennens ab – allerdings in umgekehrter Richtung. Die Teams kommen aus aller Welt, regelmäßig sind auch deutsche Ruderer dabei. Für die Zuschauer ist’s ein Festival: Überall stehen Fressbuden, Ruderer und Boote säumen die beiden Ufer.


Von den Ergebnissen bekam ich nicht viel mit, die Atmosphäre war aber klasse. Ausserdem war’s eine schöne Wanderung von Putney nach Barnes bei exzellentem Wetter: Sonnenbrand. Und das im März.

 


Add comment

XHTML: The following HTML tags can be used: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>