Broadgate, nicht Barbican

Date June 15, 2007 | Map

Auf das Programm des Barbican Centre sollte man immer ein Auge haben. Diesen Sommer zum Beispiel gab es fünf Tage lang den Barbican Big Screen: Ein kostenloser Open-Air-Screen, auf dem Kinofilme sowie Konzertübertragungen zu sehen waren. Allerdings weder im Barbican Centre noch im Barbican Estate, nein, etwas weiter östlich in der Broadgate Arena, die eigentlich Broadgate Circle heißt, außer wenn dort Events laufen. Alles klar?

Pirates of the Caribbean 3, Broadgate, by jamielondonboy via flickr.com

Pirates of the Caribbean 3, Broadgate, by jaimelondonboy via flickr.com

Der Broadgate Circle ist eine Art Amphitheater mitten im Broadgate Estate, das direkt in die Liverpool Street Station übergeht. Guter Veranstaltungsort, auch wenn es direkt in der City liegt und damit zwangsweise Schlipsträger-Bürovolk anzieht. Daher fand ich es tatsächlich gut, dass überraschend viele Nicht-Schlipsträger, ja sogar Locals aus den näheren oder weiteren Council Estates ihren Weg hierher gefunden hatten, komplett mit Tesco-, Asda- und Lidl-Tüten.

Morgens war es zwar noch ziemlich feucht, nachmittags aber dann trocken genug, um ein Outdoor-Viewing zu wagen. Und ich war nicht der einzige: Es war brechend voll. Nicht nur mit Filminteressierten, viele standen einfach nur, soffen und rauchten, und – Unverschämtheit – unterhielten sich lautstark. Dumm für alle, die den Film sehen wollten, denn die Beschallung war nicht gerade leistungsstark, genausowenig war der Screen wirklich “big”. Die ersten 20 Minuten waren gar unmöglich zu verfolgen, weil die Sonne den Screen überblendete und man vom Ton fast nichts hörte. Immerhin wurde es später etwas besser und somit der Abend doch noch zu einem Film- und Picknickvergnügen. Und einen aktuellen Blockbuster kostenlos, da kann man ja kaum meckern.

Ach, und der jaimelondonboy hat doch tatsächlich meinen gelben Rucksack auf seinen Fotos festgehalten…nicht auf dem Foto oben, aber ein Klick auf das Bild führt zu seinem flickr-Fotostream für dieses Event. Und dort gibt’s zwei, drei Suchbilder, auf denen mein Avatar verschämt und versteckt auftaucht, wenn man weiß, wohin man schauen muss.

No similar posts found.


Add comment

XHTML: The following HTML tags can be used: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>