Bye 2006, Hi 2007

Date December 31, 2006 | Map

Weihnachten in Kairo, Silvester in Berlin. Mit London im Nacken: Witzigerweise habe ich eine Londoner Freundin in Kairo um zwei Tage verpasst. Und in Berlin gleich wieder, dafür traf ich dort zwei im Londoner Sommer noch neugewonnene Picknick-Freunde. Erst zum Neujahrsbrunch, abends dann in einem Pub, pardon, in einer Kneipe zu etwas Rock-Jazz oder so ähnlich.

Weihnachten in Kairo

Weihnachten in Kairo

Silvester in Berlin

Silvester in Berlin

Ansonsten bin ich in London angekommen. Tatsächlich. Noch vor einem Jahr dachte ich, wenn ich jetzt wieder aus London weggehen würde, wäre ich doch praktisch gar nicht dort gewesen, weil ich nie wirklich angekommen war, sondern immer nur Gast. Jetzt, ein Jahr später, bin ich da. Angekommen. In London. Nicht unwesentlich ermöglicht durch zwei Faktoren:

  1. Entdeckerinstinkt ausgelebt: Genau dies hatte ich mir letztes Jahr an dieser Stelle auch vorgenommen.
  2. Freunde gefunden: Fürs Picknicken, fürs Musical, fürs Kino, fürs Dinner, fürs Lunch, fürs Museum, fürs Spazierengehen, fürs Pub, fürs Konzert, für alles andere. Und nicht unbedingt deckungsgleiche Personen, das wird noch schwer zu managen…

So ganz an dieses Leben gewöhnt habe ich mich aber noch nicht. Menschen verschwinden genauso schnell, wie sie kommen. London ist Durchgangsstation, was den Aufbau eines kontinuierlichen Freundeskreises etwas schwerer macht. Aber das immense Angebot dieser Stadt macht vieles wett – das Leben hier ist, wie schon letztes Jahr festgestellt, einfach etwas schneller. Bin sehr gespannt, was das nächste Jahr bringt.



Add comment

XHTML: The following HTML tags can be used: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>