Harcourt Arms

Date May 5, 2007 | Map

Beim deutschen Wochenend-Get-Together im The Larrik wird mehr und mehr eine Frage in den Vordergrund gedrängt: Wo geht’s danach hin? Denn leider macht das Larrik für viele, einschließlich mich, schon zu früh zu. Noch vor Ladenschluss allerdings gingen wir diesmal ins Harcourt Arms.

Das Harcourt Arms ist Londons Schweden-Treffpunkt. Hat aber auch Real Ales, wenngleich die nicht übermäßig beliebt zu sein scheinen. Ein deutsches Bier gibt’s sogar auch on Tap, aber ansonsten gibt es eine reichhaltige Auswahl an schwedischen Getränken, zum Beispiel Koppaberg Apple Cider und Pear Cider (eigentlich hierzulande als Perry bekannt). Nicht unweit des Pubs ist die Schwedische Kirche, wahrscheinlich kommen da die ganzen Schweden her…oder andersrum.

Ein gemütliches Pub, dessen Bonus vor allem der Garten ist. Und die Schweden scheinen sich nicht besonders gestört zu fühlen durch die Anwesenheit von Nicht-Schweden. Hier lässt es sich wunderbar aushalten, bis, ja, bis man rausgeschmissen wird. Was glücklicherweise erst etwas später ist als im Larrik.

Beer in the Evening Review
Fancy A Pint Review



Add comment

XHTML: The following HTML tags can be used: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>