Mango Tree

Date March 25, 2007 | Map

Das Mango Tree ist schon ein ‘angeposhter’ Laden. Sie möchten gerne elegant sein, dabei aber auch cool. Budget-Kundschaft soll lieber draußen bleiben, aber wer gerne gutes Geld für sein Wasser bezahlt, ist sehr willkommen. Kann ja interessant werden – wir als eher Budget-orientierte Kundschaft geben uns dem metropolisch-cosmopolitischen Stil hin, weil wir 50% aufs Essen erlassen bekommen. Tastelondon-Card sei Dank, aber auch sonst hat Mango Tree ab und an mal 50%-Angebote.

Mango Tree 2007_03_25Mango Tree 2007_03_252 pictures Google Maps Location
46 Grosvenor Place, London, uk
Mar 25, 2007

Man sieht schnell, hier wird versucht, ein rundes Erlebnis zu kreieren: Die Servietten sind hübsch eingepackt, und sobald man sitzt, werden sie einem auf den Schoß gelegt. Die Bedienungen sind dürre, leicht androgyn wirkende Thais in schickem schwarz mit Knopf im Ohr. Gut durchorganisiert. Das Restaurant selbst ist nicht das leiseste, weil es sich im Prinzip um einen einzigen, riesigen Raum handelt, bei dem man unter Umständen auch mal den Tisch teilen muss.

Als Hauptgericht habe ich gegrillten Schwertfisch. Chili und Knoblauch wurden sehr zurückhaltend eingesetzt, vielleicht um sich dem europäischen Gaumen anzupassen. Der Fisch selbst kam aber gut vom Grill. Der Hammer war das Dessert: Drei Sorbet-Varianten im Glaskelch; besonders das Gin-Tonic-Sorbet und vor allem das Mango-Spice-Sorbet sind hervorzuheben. Letzteres schmeckt erst intensiv nach Mango und brennt im Rachen. Genial.

Alles in allem eine gute Erfahrung – Thai mal etwas anders, serviert mit einem Hauch Luxus. Randnotiz: Schöne Klos, mit echten, individuellen Stoff-Handtüchern und netten Handcremes. Auch mit dem Half-Price-Angebot war die Rechnung nicht gering, aber was wir durch die 50% gespart haben, war ein durchaus großer Batzen. Mit einem vergleichbaren Angebot gerne wieder.

Probiertipp: Das Sorbet-Dessert.

London Eating Review
Toptable Review



Add comment

XHTML: The following HTML tags can be used: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>