Entries Categorized as 'Konzert'

Orgelgala

Date June 3, 2007

Die schicke Royal Albert Hall hat eine nicht gerade kleine Orgel: Mit 147 Registern und 9.997 Pfeifen ist sie die zweitgrößte im Vereinigten Königreich, und auch weltweit nimmt sie einen Platz in den Top 25 ein. Als ehemaliger Kirchenorganist muss ich sie dann doch wenigstens mal gehört haben, auch wenn die Akustik in der Royal [...]

93 Feet East

Date March 30, 2007

Gerade noch beim Jazz-Dinner, jetzt auf der Suche nach weiterer musikalischer Abendunterhaltung. Da Spitalfields nicht weit von Brick Lane ist, bietet sich die Old Truman Brewery an. Und auch wenn es dort keinen Jazz gibt, sind die manchmal spleenigen Alternative-Bands im 93 Feet East durchaus unterhaltsam.
Welche Bands dort letztlich gespielt haben, weiß ich natürlich nicht [...]

Spitze: The Spitz

Date March 30, 2007

Ursprünglich war ein Besuch im Spitz bereits im Februar angedacht, allerdings war es aufgrund der Beliebtheit des Bistros nicht möglich, kurz- bis mittelfristig eine recht große Gruppe dort unterzubringen. Den heutigen Abend organisierte ich daher lieber privat in kleinerer Runde: Zu siebt war die frühzeitige Tischreservierung kein größeres Problem, sieht man einmal von den £70 [...]

Optronica 2007

Date March 16, 2007

Optronica, ein Visual Music Festival, aha. Normalerweise höre ich ja Musik, anstatt sie zu sehen, daher klang das doch ganz interessant, diese Verbindung von Video bzw. computer- oder anders generierten Visuals und ebenso generierter Musik. Das gesamte Festival war eine fünftägige Angelegenheit im BFI Southbank, BFI IMAX und ICA mit einer VJ-Performance von und mit [...]

Brick Lane Combo

Date March 11, 2007

Die typische Brick-Lane-Combo besteht aus einem bangladeschischen Dinner gefolgt von Pubbing & Clubbing in oder um die Truman Brewery. Das macht garantiert Spaß, und das wollte ich meinen beiden Besucherinnen doch mal gönnen.
Like
Unlike

Word of Mouth again

Date March 9, 2007

Fusion-Jazz par excellence in der Troy Bar, zuerst erlebt gerade einmal vor zwei Wochen und heute schon wieder. Nach einem überragenden Theaterabend ein wunderbarer Abschluss des Tages. Im Prinzip habe ich nichts hinzuzufügen, was ich nicht vor zwei Wochen schon einmal geschrieben habe. Außer, dass mein Heimweg diesmal über andere Nachtbuslinien verlief. Und allein die [...]