Entries from February 2005

Überraschungen

Date February 26, 2005

Es gibt freudige Überraschungen und unangenehme. Seltsamerweise scheinen Überraschungen, die mit meiner Wohnung zu tun haben, immer unangenehm zu sein. Das begann mit dem Tropfproblem im Bad, und es umfasste auch den ersten Lösungsversuch. Ich habe unseren Resident Warden natürlich sehr bald auf meine unerwünschte Deckenquelle (zur Erinnerung) angesprochen, und seine Reaktion wirkte zunächst nicht [...]

Turkish Delight: Tas Restaurant

Date February 24, 2005

Türkisch essen, da fällt einem in Deutschland zunächst Döner, Köfte, Dürüm oder Lamacun ein. Davon steht nur Kofte auf dem Menü von Tas, ein türkisches Restaurant der etwas besseren Sorte. Schon bevor ich in London wohnte, hatte ich die Filiale in Southwark besucht – und seitdem ich hier wohne, schießen neue Filialen in rasantem Tempo [...]

Glasgow: Zehn Jahre später

Date February 23, 2005

Schön, mal wieder in Glasgow zu sein. Beruflich hat es mich für zwei Tage hierhin verschlagen. Ok, eigentlich nur für einen, aber da es ja sooo weit ist, musste ich ja übernachten. Auch wenn andere morgens aus London angereist sind…
Dafür habe ich auch durch Eigenrecherche ein recht günstiges Hotel aufgetan, das trotzdem zentral liegt – [...]

The Year of the Rooster

Date February 13, 2005

London hat eine Chinatown, daher kann man erwarten, dass das chinesische Neujahrsfest auch entsprechend gefeiert wird. Und wie! Feuerwerksmäßig mögen es die Chinesen offensichtlich weniger bunt, dafür aber laut…und so glich das Feuerwerk am hellichten Tag auf dem Leicester Square auch eher einer Klangkomposition. Auf der Gerrard Street gab’s im Prinzip kein Durchkommen, als die [...]

Billig überleben in London

Date February 6, 2005

Wenn man in London lebt, hört man oft, dies sei die zweitteuerste Stadt der Welt, geschlagen nur noch von Tokio. Wenn man sich die Preise anschaut, glaubt man dies auch. Sofort. Wie um alles in der Welt können sich die Leute mit geringem Einkommen hier überhaupt das Überleben leisten? Und wie viele Großverdiener muss es [...]

Von der Leichtigkeit des Kontoeröffnens

Date February 2, 2005

Was habe ich für Horrorgeschichten gehört über die Eröffnung von Bankkonten in London! Unmöglich sei es, beim ersten Versuch eins zu bekommen. Was man alles nachweisen müsse: Identität, Anstellung, Gehalt, Heimatadresse und vor allem den britischen Wohnsitz. Gerade letzteres sei nicht ohne: Da Großbritannien keinerlei Meldepflichten hat, wird hier normalerweise der Wohnsitz per Gas- oder [...]