Entries from August 2006

Picknick, Pimm’s und Popmusik: Abschiedspicknick & The Lamb

Date August 31, 2006

Jede Show in den Red Lion Square Gardens wird mitgenommen! Ok, den Tanzabend hatten wir ausgelassen, aber heute gab’s Zimbabwean Drum Experts. Viele davon. So viele, dass wir mit einer ziemlich großen Gruppe Deutscher wieder lieber von Anfang an den hinteren Teil der Wiese belagerten.
Die Musik geriet nicht nur angesichts der gesammelten Picknickspezialitäten in den [...]

Starsucks

Date August 29, 2006

Um sich ein Urteil zu erlauben, muss man den Feind kennen. Also betrat ich heute zum dritten Mal in meinem Leben ein Starsucks. Das erste Mal wurde ich in Frankfurt in einen geschleppt, und der geschmackskolorierte Kaffee war maßlos überteuert und alles andere als wohlschmeckend. Das zweite Mal war in Hampstead, auch dort wurde ich [...]

FunQuay Beach Weekend & Ikkyusan

Date August 27, 2006

Das erste FunQuay Beach Weekend bot Londons größten schwimmenden Strand! Der befindet sich auf einer Barke, die am West India Quay festgemacht hat – und der Strand ist in fester Hand von Familien mit vielen, vielen Kindern, die dort Sandburgen bauen und allerlei Piratenspiele machen. Naja, uns Erwachsenen ohne Kinder bleibt ja noch der Rest [...]

Waxy O’Connor’s

Date August 26, 2006

Einer dieser Pubs, in denen man mal drin gewesen sein muss: Waxy O’Connor’s ist am Rande von Chinatown, nicht gerade klein und eigentlich auch ein ganz guter Treffpunkt. Ist halt ein Pub im irischen Stil und man findet dort immer etwas Platz und Beamish. Wenn ich mich in Ruhe unterhalten möchte, würde ich woanders hin, [...]

Avenue Q

Date August 25, 2006

Was kann man in London spontan Freitag abends machen? Richtig, ins Musical gehen. Wir entschieden uns sehr spontan, zu dritt ermäßigte Abendkassen-Karten für Avenue Q zu holen.
Vorher noch schnell zum Chinesen in Chinatown – unsere Expertin für London on a Budget führte uns ins Wong Kei, ein ziemlich bekannter Billig-Chinese auf fünf Etagen. Man sitzt [...]

Cream Tea near Borough Market

Date August 25, 2006

Was denn, ich habe das Bramah Tea and Coffee Museum bislang noch nicht erwähnt? Das muss schleunigst nachgeholt werden!
Heute nachmittag trafen wir uns zunächst auf dem Borough Market und schlenderten probierend durch die ganzen Stände. Fast schon traditionsgemäß endet solch ein Ausflug im Bramah Tea and Coffee Museum, wo es mit die beste Clotted Cream [...]