Hare and Tortoise

Date March 6, 2007

Moment, wie kann es sein, dass ich hier noch nichts über das Hare & Tortoise geschrieben habe? Ok, ich habe es bereits in mehreren Artikeln erwähnt, aber noch nie wirklich zum Thema gemacht. Dabei war ich in noch keinem Laden so oft, wie dort – schon, bevor ich überhaupt in London wohnte. Was ist an [...]

Hot Chilli

Date January 16, 2007

Die Bloomsbury Lunch Group tagte heute im Hot Chilli, Tavistock Place, natürlich in Bloomsbury. Diesmal auf meinen Vorschlag hin, denn das Hot Chilli kannte ich bereits gut: Seit Ende 2003 frequentiere ich diesen Inder etwa dreimal im Jahr, wenn internationale Freunde nach London kommen (ja, immer die gleichen).
Das Hot Chilli ist niemals wirklich übervoll, bietet [...]

Ikkyu

Date December 8, 2006

Heute traf sich die Bloomsbury Lunch Group im Ikkyu neben der Goodge Street Tube Station, ein kleiner Keller-Japaner, der für relativ günstiges aber gutes Sushi bekannt war. War, weil er mittlerweile nicht mehr existiert. Schade, denn das Sushi war, nun, relativ günstig aber gut!
Time Out hat derzeit noch ein Review in der Datenbank.
Like
Unlike

Wagamama Bloomsbury

Date November 2, 2006

Kaum zu glauben, dass ich nun schon fast zwei Jahre in London bin, aber noch kein einziges Mal einen Wagamama betreten habe. Aber dafür gibt es ja die BLG. Und es gibt 2-for-1 Gutscheine, was bei uns ein 4-for-2 ergab. Nur die machen das Essen günstiger als beim Hare & Tortoise, das eine recht ähnliche [...]

Indian YMCA Dining Hall

Date October 23, 2006

Indisch essen ist in London meist ohnehin nicht so teuer, aber das Indian YMCA reißt alles andere als große Löcher in die Essenskasse. Die Dining Hall dieses Hostels ist offen für jeden, so auch für unsere heutige BLG-Runde.
Das Restaurant selbst hat den Charme einer Kantine, wenn auch eine etwas gemütlichere Kantine. An der Essensausgabe holt [...]

BLG: Bloomsbury Lunch Group

Date September 21, 2006

Heute war das erste Treffen der Bloomsbury Lunch Group. Gründungstreffen sozusagen. Wir sind aber kein exklusiver Club, sondern einfach nur ein paar deutsche Studenten, die in Bloomsbury ihren Doktor machen, später dann auch Uni-Mitarbeiter und sonstige Leute, die sich zur Mittagszeit mal so eben in Bloomsbury zum gemeinsamen Lunch treffen können.
Da das Wetter ganz angenehm [...]