Out of the Blue

Date June 24, 2007

Der Millennium Dome. Ab heute offiziell nicht mehr. Denn ab heute greift das Rebranding und der große, weiße Elefant heißt jetzt (ok, eigentlich schon seit 2005) The O2. Offizielle Eröffnung am 24. Juni 2007 abends durch Bon Jovi, der sein erstes Hallenkonzert im Königreich seit 15 Jahren geben sollte.
Greenwich & Docklands International Festival 2007: Out [...]

Mirage

Date June 23, 2007

Oder auch: Les Trottoires de Jo’burg, ein Spektakel der französischen Compagnie Oposito, aufgeführt im Rahmen des Greenwich and Docklands International Festivals. Ja, genau, mein Lieblingsfestival in London, wie der reguläre Leser mittlerweile weiß. Meine dritte Roman-Road-Parade, was die Jungs und Mädels sich wohl diesmal ausgedacht hatten?
Zunächst war die Route etwas anders: Es ging am Wellington [...]

Kokosnuss-Ensemble

Date April 23, 2007

Nicht mein erster Guinness-Weltrekordversuch und diesmal auch “nur” als Teilnehmer in der Masse, aber immerhin erfolgreich: Das größte Kokosnuss-Ensemble der Welt performte auf dem Trafalgar Square – eine vorzügliche Demonstration britischen Humors! Erst recht, da der Rekord schon existierte: Die New Yorker brachten 1.785 Kokosnussspieler zusammen, das sollte London ja wohl besser können, oder?
World’s Largest [...]

Burning Bright

Date June 25, 2006

Das Finale des diesjährigen Greenwich and Docklands International Festivals war wieder in Three Mills Green angesagt; dort, wo letztes Jahr das spektakuläre Bagger-Ballett stattfand. Mit entsprechend hohen Erwartungen schaufelte ich mir den Abend frei und fuhr hin. Das Three Mills Green ist ein schlichtweg fantastischer Ort für solche Veranstaltungen, allerdings war ich doch ein wenig [...]

Les Roues de Couleurs

Date June 24, 2006

Die Erwartung an das diesjährige Greenwich and Docklands International Festival waren aufgrund der eindrucksvollen Performances letztes Jahr hoch. Sehr hoch. Enttäuschungen waren daher nicht zu vermeiden – enttäuscht wurde ich allerdings hauptsächlich von der Terminplanung: Alles an einem verlängerten Wochenende, zudem noch in einer sehr arbeitsreichen Phase meinerseits, weshalb ich nur eingeschränkt am Festival teilnehmen [...]

Ein Elefant in London

Date May 7, 2006

Im Zoo oder was? Wie überraschend. Nein, dieser Elefant war durchaus besonders: Erstens zog er drei Tage lang (4. bis 7. Mai) mitten durch Central London und sorgte für einiges Verkehrschaos, zweitens war er nicht gerade alleine – seine Freundin lief mit ihm, es turnten vielerlei Gestalten auf ihm herum und er zog eine riesige [...]