Northumberland Arms

Date June 11, 2007 | Map

Eigentlich wollte ich mit meiner Bekannten, die ich schon lange nicht mehr gesehen hatte, nur einen Kaffee trinken. Das haben wir auch gemacht und ich sie nebenbei von einer bekannten, ekligen, widerlichen amerikanischen Kaffeekette zu einer britischen, weit besseren Kaffeekette konvertiert. Dann war es aber so gemütlich, dass wir noch bis zum Rausschmeißen im Northumberland Arms in der Goodge Street waren.

Northumberland Arms, bz Ewan-M via flickr.com

Northumberland Arms, by Ewan-M via flickr.com

Meine Stammkneipe in dieser Gegend ist eigentlich der Duke of York (zum Beispiel damals), aber auch nur, weil das Northumberland Arms sehr, sehr klein und damit meist übervoll ist. Wir hatten aber den ganzen Abend einen großen Tisch für uns, mit wechselnden Tischnachbarn. Tolles Pub, trotz oder gerade wegen der Enge, scheinbar eher gefüllt mit Locals anstatt slick Office Workers, kein moderner Schnickschnack-Schick, sondern einfach nur ein ehrliches, altmodisch-authentisches Gasthaus mit freundlichem Publikum. Anreise von weit her wird sich nicht lohnen, aber wenn man in der Gegend ist um Längen besser als zum Beispiel dieser Gastropub etwas weiter westlich.

Beer in the Evening Review
Fancy a Pint Review



Add comment

XHTML: The following HTML tags can be used: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>